Backen

Eibischkuchen, ohne zu backen


Zutaten für Marshmallow-Kuchen ohne Backen.

  1. Marshmallow 1 Kilogramm (Zitrone und Vanille)
  2. Hühnerei 2 Stück
  3. Kekse 10-12 Stück
  4. Zucker 1-1,5 Tassen
  5. 1 Tasse pasteurisierte Vollmilch
  6. Butter 200 Gramm
  7. Zitrone 1 Stück (klein)
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Zucker
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Mixer, Küchenpapierhandtücher (Servietten), Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Schüssel, Schneebesen, Herd, Feine Reibe, Topf mit dickem Boden, Esslöffel, Auflaufform mit abnehmbarer Seite (Durchmesser 26 cm), Tiefer Teller - 2 Stück , Plastikfolie, Kühlschrank, Küchenmesser, Dessertteller

Marshmallow-Torte ohne Backen zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie Cookies vor


Wir nehmen 10-12 Stücke frische Kekse, es ist wünschenswert, dass es Shortbread, Butter oder wie "Gebackene Milch" ist, ich habe Vanillearoma verwendet. Wir zerkleinern es, geben es in eine trockene Mixschüssel, schalten das Küchengerät mit höchster Geschwindigkeit ein, zerkleinern die Delikatesse und gießen sie in einen tiefen Teller.

Schritt 2: Zitrone vorbereiten.


Dann waschen wir die Zitrone unter kaltem fließendem Wasser und trocknen sie mit Küchenpapier oder Servietten. Dann mit einer feinen Reibe die Schale in einer separaten Schüssel entfernen. Wir legen es beiseite und werfen das saftige Fruchtfleisch nicht weg. Falls gewünscht, verwenden wir es, um andere Gerichte zuzubereiten, zum Beispiel Gelee, Saft oder Gelee.

Schritt 3: Die Sahne kochen.


Dann legen wir die Hühnereier in eine kleine Schüssel und schlagen sie leicht mit einem Schneebesen. Danach fügen Sie Zucker, Milch und die Hälfte der zerkleinerten Kekse hinzu. Wir mischen diese Produkte zu einer homogenen Konsistenz, gießen sie in einen kleinen Topf mit dickem Boden und stellen sie auf mittlere Hitze. Den Pudding bis zum Eindicken kochen und dabei ständig mit einer Holzküche oder einem normalen Esslöffel umrühren, damit er nicht verbrennt. Dieser Vorgang dauert ungefähr 15-20 Minuten. Sobald es zähflüssig wird, den Topf vom Herd nehmen, die Butter und die Zitronenschale hinzufügen und alles erneut aufschlagen.

Schritt 4: Bringen Sie das Dessert in volle Bereitschaft.


Jetzt teilen wir jeden Marshmallow in 2 Hälften und gehen dann wie gewünscht vor, oder lassen sie ganz oder schneiden sie in Schichten von 5 Millimeter bis 1 Zentimeter Dicke. Als nächstes nehmen wir eine Antihaft-Auflaufform mit abnehmbarer Seite, legen die erste Schicht Marshmallows auf den Boden und gießen sie mit heißer Sahne ein. Wenn sie abgekühlt ist, ist es besser, sie aufzuwärmen!

Wirkt, bis Süßigkeiten ausgehen. Die letzte Schicht sollte eine Creme sein, die sofort mit den restlichen gehackten Keksen bestreut wird. Danach ziehen wir die Form mit Plastikfolie fest und legen sie für die Nacht in den Kühlschrank.

Schritt 5: Servieren Sie den Marshmallow-Kuchen ohne zu backen.


Nach dem Backen wird der Marshmallow-Kuchen nach der Bildung in den Kühlschrank gestellt. Dann nehmen sie es heraus, nehmen die Seite aus der Form, schneiden die aromatische Süße in portionierte Stücke, legen sie auf Dessertteller und servieren sie mit heißen Getränken auf dem Tisch.

Der Geschmack dieses Kuchens ist sehr reichhaltig, Zucker - das perfekte Gericht für Naschkatzen! Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- sehr oft anstelle von Keksen einen dünnen Kekskuchen verwenden;

- Die Zuckermenge ist am besten auf den Geschmack abgestimmt, wenn Sie sehr süße Desserts mögen, viel zugeben und umgekehrt.

- Wenn Sie möchten, können Sie während des Kochens der Sahne in einem Topf eine Tüte Vanillezucker, eine Prise Zimt, ein Stück zerdrückte Schokolade oder einen Esslöffel Kakaopulver hinzufügen.

- Ein idealer Ersatz für Zitronenschale ist Orange, obwohl die Creme ohne diese Zutat lecker ist.

- Auf jede Schicht Marshmallows können Sie fein gehackte frische Beeren oder Früchte geben: Erdbeeren, Bananen, Mandarinen, Orangen;

- Den fertigen Kuchen nach Belieben dekorieren. Es ist nicht erforderlich, ihn mit zerdrückten Keksen zu bestreuen. Manchmal werden dafür gehackte Schokolade oder Nüsse verwendet.