Salate

Cracker-Salat


Cracker-Salat-Zutaten

  1. Cracker 36 Stück
  2. Thunfisch in Öl (Scheiben) 1 Dose
  3. Gurken 1-2 Stück (mittelgroß)
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. 4 Eier
  6. Karotte 1 Stück
  7. Lauch 1 Stück
  8. Käse 100-150 Gramm
  9. Mayonnaise nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Salz nach Geschmack
  12. Frisches Grün für die Dekoration
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Zwiebel, Karotte, Gurke, Eier, Käse
  • 4 Portionen servieren
  • WeltküchePolnische Küche

Inventar:

Form oder große flache Schüssel, Reibe, Topf, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, tiefe Teller.

Salat auf Crackern kochen:

Schritt 1: Mischen Sie den Käse mit der Zwiebel.


Käse auf einer mittleren oder großen Reibe reiben. Lauch waschen und in kleine Ringe schneiden.
In einer Schüssel die Zwiebeln mit Käse mischen, etwas Mayonnaise dazugeben und nochmals gut mischen.
Vorerst beiseite legen, dies wird ein Leerzeichen für eine der Salatschichten sein.

Schritt 2: Mischen Sie den Thunfisch mit Gurken.


Lassen Sie die Butter vom Thunfisch abtropfen, zerdrücken Sie die Fischstücke ein wenig mit einer Gabel, aber nicht im Brei, und legen Sie sie auf einen leeren Teller.
Die Gurken waschen, in Würfel schneiden und zum Thunfisch geben.
Die Zwiebel schälen, abspülen und fein gehackt zur Gurke geben.
Fügen Sie alles mit Mayonnaise hinzu, pfeffern Sie, wenn Sie mögen und mischen Sie. Beiseite stellen.

Schritt 3: Mischen Sie das Eiweiß und die Karotten.


Hart gekochte Eier (10-12 Minuten Nach dem Kochen mit fließendem Wasser abkühlen und schälen. Trennen Sie das Weiße vom Eigelb, legen Sie das Eigelb vorerst beiseite und reiben Sie das Weiße auf einer mittleren Reibe.
Rohe Möhren schälen, unter fließendem Wasser abspülen und auf einem Teller mit Eiweiß raspeln.
Alles salzen, Pfeffer hinzufügen, mit Mayonnaise würzen und mischen.

Schritt 4: Sammeln Sie den Salat auf Cracker.


12 Cracker in drei Reihen auf einen flachen Teller oder ein Backblech legen.

Mit einer Mischung aus Käse und Lauch bedecken, glatt streichen und die nächste Schicht Cracker darauf legen.
Dann wird eine Schicht Thunfisch mit Gurken und Zwiebeln gehen. Versuchen Sie, die Schichten gleichmäßig auf die Cracker aufzutragen, so dass die Dicke überall ungefähr gleich ist.

Und wieder eine Schicht von einem Dutzend Crackern, gefolgt von Eichhörnchen, die mit Karotten gemischt waren.

Für die Schönheit den Salat mit geriebenem Eigelb bestreuen, alles kann mit ein paar Zweigen frischer Kräuter dekoriert werden.
Nachdem Sie den Salat aus Crackern gesammelt haben, lassen Sie ihn brauen. Wenn es draußen und im Haus heiß ist, sollten Sie ihn besser in den Kühlschrank stellen. Bestehen Sie auf einem Blätterteig-Salat, damit die Cracker leicht mit der Füllung gesättigt und weich werden.

Schritt 5: Den Salat auf Crackern servieren.


Wenn der Salat auf dem Tisch serviert wird, muss er wie ein Kuchen in Rechtecke geschnitten werden, da ein solches Gericht nicht mit einem Löffel serviert werden kann. Crackersalat sieht auf dem festlichen Tisch großartig aus und Sie werden sicherlich in der Lage sein, ihre Gäste zu überraschen und allen, die sich für die Feier versammelt haben, eine angenehme Überraschung zu bieten. Zu Ostern können Sie das Gericht thematisch mit Hühnereiern oder ganzen Wachteln dekorieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Cracker können entweder einfach mit Salz oder mit Käsegeschmack eingenommen werden, sie passen auch hier gut hinein.

- Anstelle von Mayonnaise können Sie auch Naturjoghurt oder Sauerrahm mit Senf oder Knoblauch verwenden (letzteres ist für jedermann geeignet).

- Wenn Sie für mehr Leute kochen möchten, ist es besser, mehrere Salate und nicht einen großen zu kochen.