Suppen

Salmorejo


Salmorech Zutaten

Für die Suppe

  1. Frische Tomaten 1 kg
  2. Weißbrot 200 Gramm
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Weinessig 50 Milliliter
  5. Olivenöl 200 Milliliter
  6. Salz nach Geschmack

Zum Ablegen

  1. Hühnereier 2 Stück
  2. Schinken 4 Scheiben gewichst
  • Hauptzutaten: Schinken, Tomaten, Brot
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheSpanische Küche

Inventar:

Mixer, Kühlschrank, Küchenmesser, Schneidebrett, Topf, tiefe Platte, Sieb, Kochlöffel.

Salmorech Vorbereitung:

Schritt 1: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Tomaten waschen und schälen. Wenn es sich als schlecht herausstellt, machen Sie an jeder Tomate auf der gegenüberliegenden Seite des Schwanzes einen kreuzförmigen Einschnitt. Tauchen Sie das Gemüse in einen Topf mit kochendem Wasser 30 Sekundenund dann sofort mit Eis und kaltem Wasser auf einen tiefen Teller geben. Sie werden feststellen, dass die Schale an den Einschnitten geschwollen ist und sich leicht vom Fruchtfleisch löst, sodass Sie nur an den Enden ziehen müssen.
Teilen Sie die geschälten Tomaten in Viertel, damit sie leichter in die Schüssel passen. Wenn die Tomaten groß sind, teilen Sie sie in sechs oder acht Teile, nicht in vier.

Schritt 2: Bereiten Sie das Weißbrot vor.


Das Weißbrot in Scheiben schneiden und von den entstandenen Krustenstücken abschneiden. Das restliche Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Eine Knoblauchzehe mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken und dann abziehen.

Schritt 4: Salmorejo kochen.


Die geschälten und gehackten Tomaten in eine Mixschüssel geben und glatt hacken. Dann die gleichen Scheiben Brot, eine Knoblauchzehe, Weinessig und Olivenöl dazugeben und mit Salz abschmecken. Nochmals mischen, bis eine homogene Luftmasse entsteht.
Salmorecho abdecken oder mit Folie abdecken und im Kühlschrank lagern 2 Stunden. Während dieser Zeit kühlt die Suppe ab und ist servierfertig.

Schritt 5: Bereiten Sie die Eier vor.


Während das Salmorecho abkühlt, bereiten Sie die Zutaten zum Servieren vor. Kochen Sie zuerst die Hühnereier für 12-15 Minuten nach dem Kochen. Kühlen Sie sie unter fließendem Wasser und schälen Sie die Schale ab.
Schneiden Sie die geschälten gekochten Eier in sehr kleine Würfel. Nur für den Fall, ich mache Sie darauf aufmerksam, dass die Eier beim Hinzufügen zur Suppe auf keinen Fall warm oder heiß sein dürfen.

Schritt 6: Bereiten Sie den Schinken vor.


Getrockneter Schinken, in kleine Würfel wie Eier oder dünne Streifen schneiden.

Schritt 7: Servieren Sie den Salmorecho.


Nach dem Abkühlen ist Ihr Salmorecho servierfertig. In portionierte Teller füllen, mit gekochten Eiern und Schinken dekorieren und auf dem Esstisch servieren. Probieren Sie unbedingt diese kalte Tomatenpüreesuppe, die einfach nicht anders kann, als zu mögen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Tatsächlich wird dieses Gericht am besten mit Jamon serviert. Das heißt, der gleiche getrocknete Schinken, aber nach spanischem Rezept zubereitet.

- Das köstlichste Salmorecho wird erhalten, wenn Sie es aus selbstgebackenem Brot zubereiten. Das Rezept für die Zubereitung finden Sie auf unserer Website. Folgen Sie einfach diesem Link.

- In einigen Rezepten empfehle ich, Weißbrot eine Weile in Wasser zu legen, damit Salmorecho nicht zu dick wird.


Sehen Sie sich das Video an: El autentico y genuino SALMOREJO CORDOBES. La receta de moda en el mundo! (Juli 2021).