Salate

Caesar Salat mit Zunge


Zutaten für Caesar-Salat mit Zunge

Für den Salat

  1. Rinderzunge 1/2 Stück
  2. Kirschtomaten nach Geschmack
  3. Weißbrot 5 Scheiben
  4. Parmesankäse 70 Gramm
  5. Hähnchenfilet 2 Stück
  6. Eier 3 Stück
  7. Salat 1 Stück

Zum Auftanken

  1. Eigelb 1 Stück
  2. Essig 1 Teelöffel
  3. Senf 2 Teelöffel
  4. Olivenöl 100 Milliliter
  5. Zitrone 1/2 Stück

Extra Gewürze

  1. Lorbeerblatt 2 Stück
  2. Knoblauch 1 Nelke
  3. Pimenterbsen 7-8 Erbsen
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zunge, Tomate, Salat, Huhn, Eier, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Auflauf, Deckel für Topf, Pfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe, Mixer, Rührschüssel, Sieb, Schmorpfanne, Pinsel.

Caesar Salat mit Zunge kochen:

Schritt 1: Rinderzunge vorbereiten.


Vor dem Garen die Rinderzunge einschließlich einer Bürste auftauen und gründlich ausspülen. Dann die zubereitete Zutat in eine Pfanne geben, mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Lorbeerblatt, Piment dazugeben und bei mittlerer Hitze unter geschlossenem Deckel garen 2,5-3 Stunden. Überprüfen Sie die Bereitschaft, indem Sie die Zungenspitze mit einer Gabel oder einem Messer einstechen. Wenn das Fleisch weich ist und die Klinge leicht ein- und ausläuft, wird die Innereien gekocht und Sie können es weiter vorbereiten.
Spülen Sie die fertig gekochte Zunge mit kaltem Wasser ab und ziehen Sie dann den obersten Film ab - die Haut. Warten Sie, bis das Fleisch vollständig abgekühlt ist, und schneiden Sie es dann in kleine Stücke, z. B. ohne Bedeutung für Würfel oder Strohhalme.

Schritt 2: Hähnchenfilet vorbereiten.


Lassen Sie das Hähnchenfilet bei Raumtemperatur auftauen. Dann mit kaltem Wasser abspülen, mit Papiertüchern trocken tupfen, mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben und in kleine Stücke schneiden.
Das so zubereitete Hähnchen in einer Pfanne unter Zusatz von Pflanzenöl anbraten. Infolgedessen sollten Sie köstliche knusprige Stücke Geflügelfleisch erhalten. Wenn nötig, das Huhn nach dem Braten noch kleiner hacken.

Schritt 3: Weißbrot vorbereiten.


Weißbrot in mittelgroße Würfel oder dicke Strohhalme schneiden.
In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe schälen, grob hacken, in Olivenöl braten und aus der Pfanne nehmen. Danach das geschnittene Brot in die restliche Butter geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Das Kochen sollte genau so lange dauern, bis die Brotstücke von allen Seiten mit einem goldenen Knusper bedeckt sind.

Schritt 4: Eier vorbereiten.


Hühnereier in einen Topf geben, mit Wasser füllen und anzünden. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, reduzieren Sie die Leistung und kochen Sie für einen anderen 12-13 Minuten. Dann kühlen Sie die Eier ab, indem Sie sie abrupt unter einen kalten Wasserstrahl legen. Die abgekühlten Zutaten kann man nur schälen und in Würfel schneiden.

Schritt 5: Kirschtomaten vorbereiten.


Die Kirschtomaten mit warmem Wasser abspülen, mit Handtüchern abtrocknen und jeweils mit einem Messer in vier Teile teilen.

Schritt 6: Parmesan zubereiten.


Parmesankäse auf einer feinen Reibe reiben. Manchmal wird es jedoch in sehr dünne Scheiben geschnitten - Flocken, vielleicht wird Ihnen diese Option besser gefallen.

Schritt 7: Bereiten Sie den Salat vor.


Spülen Sie die Salatblätter gründlich mit warmem Wasser ab, wischen Sie sie mit Einweg-Papiertüchern ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und reißen oder hacken Sie die Gemüse in große Stücke.

Schritt 8: Bereiten Sie die Sauce vor.


Den Senf mit einem Mixer mit Eigelb verquirlen, dann das Olivenöl zugetropft und die Masse nach und nach in Mayonnaise verwandelt. Nachdem Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügen Sie Zitronensaft und Essig zum Dressing hinzu und verquirlen Sie erneut. Zum Schluss mischen Sie alle Komponenten der Sauce miteinander.

Schritt 9: Salat mischen.


In eine tiefe Salatschüssel Salat, Kirschtomaten, Zunge, Huhn, Eier und gebratenes Brot geben, mischen, das gekochte Dressing dazugeben und alles mit Parmesan bestreuen. Lassen Sie den Salat etwas ziehen, danach wird er für Sie fertig zubereitet und auf dem Tisch serviert.
Achtung: im zweifel über salz probieren sie zuerst den salat nach geschmack und fügen sie ihrer meinung nach gegebenenfalls die fehlenden gewürze hinzu.

Schritt 10: Den Salat servieren.


Den Caesar-Salat mit der Zunge servieren und auf portionierten Tellern auslegen. Jede Portion mit einem ganzen Blatt Salat garnieren und mit einer kleinen Menge Dressing gießen. Das ist alles, setzen Sie sich schnell an den Tisch und probieren Sie den wunderbaren Salat, den Sie bekommen haben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auch Cracker für Salat können durch Trocknen von Weißbrotstücken im Ofen zubereitet werden. Dazu müssen sie 5-8 Minuten bei 200 Grad gekocht werden.

- Wenn Sie eine ganze Zunge kochen, kann die nach der Salatzubereitung verbleibende Portion als Dekoration für ein Gericht verwendet werden, da diese Zutat selbst einen erstaunlichen Geschmack hat und eine Delikatesse ist.

- Sie können Caesar Salat auch mit Ihrer Zunge mit gekochten Eiern dekorieren oder ein pochiertes Ei damit auf einen Teller legen.