Suppen

Flussfisch Ohr


Zutaten für die Herstellung von Fischsuppe

Wichtigsten Produkte:

  1. Flussfisch (Karpfen, Forellen, Rotaugen oder andere) 1,5 kg
  2. Gereinigtes Wasser - 2 Liter nach Geschmack
  3. Kartoffeln 3-4 Stück (mittel)
  4. Karotten 2-3 Stück (mittel)
  5. Zwiebel 1 Stück (groß)
  6. Dill 1 Bund (mittel)

Gewürze:

  1. Lorbeerblatt 2 Stück oder nach Geschmack
  2. Piment 4-6 Stück oder nach Geschmack
  3. 4-6 schwarze Pfefferkörner
  4. Salz nach Geschmack

Lek:

  1. Knoblauch 3-6 Nelken oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Karpfen, Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Fischschaber, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett - 2 Stück, Küchenmesser - 2 Stück, Herd, tiefe Pfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 4 Liter), tiefe Schüssel - 2 Stück, Knoblauchpresse, tiefe Schüssel, Suppenkelle, tief portioniert eine Platte.

Fischsuppe aus einem Flussfisch zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Um dieses köstliche Gericht zuzubereiten, eignet sich jeder große Flussfisch, und je größer er ist, desto mehr Brühe wird verwendet, in meinem Fall Karpfen. Sie benötigen auch andere wichtige Zutaten, die wir sofort auf der Arbeitsplatte verteilen und sofort mit der Zubereitung beginnen. Mit einem Metallschaber entfernen wir alle kleinen Fische von den Schuppen, öffnen abwechselnd den Bauch mit einem Messer, entfernen alle Innenseiten von ihnen und schneiden die Flossen ab. Dann waschen wir die Kadaver gründlich unter fließend kaltem Wasser, trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern, legen sie auf ein Schneidebrett und trennen die Schwänze und Köpfe, von denen wir sofort unsere Augen entfernen.
Wir schicken diese Teile der Flussbewohner in eine tiefe Pfanne, füllen sie mit der richtigen Menge gereinigten Wassers und stellen sie auf mittlere Hitze. Wir teilen die Karpfenkörper in portionierte Stücke der gewünschten Länge mit einer Dicke von 2,5 bis 3 Zentimetern, schieben sie in sauberes Geschirr und legen sie vorübergehend beiseite.

Entfernen Sie dann mit einem sauberen Messer die Schale von dem im Rezept angegebenen Gemüse. Wir waschen sie zusammen mit Kräutern, trocknen sie, legen sie auf ein neues Brett und mahlen sie nacheinander. Wir hacken die Kartoffeln in große Würfel oder Scheiben von bis zu 3 cm Größe, geben sie in eine tiefe Schüssel mit kaltem Wasser und belassen sie bis zur Verwendung.

Karotten in Ringen, Halbringen, Würfeln, Strohhalmen oder Scheiben bis zu 1 Zentimeter Dicke. Das Gemüse fein hacken und die Zwiebeln entweder in 2-4 Teile schneiden oder ganz belassen. Drücken Sie den Knoblauch durch eine spezielle Presse in eine tiefe Schüssel und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Flussfischsuppe kochen - Stufe eins.


Während wir alle Bestandteile des Gerichts zubereiteten, kochte das Wasser in der Pfanne mit Kopf und Schwanz. Mit Salz abschmecken und diese Teile der Karpfen 20-25 Minuten kochen lassen. Stellen Sie anschließend ein feinmaschiges Sieb auf eine saubere Pfanne, filtern Sie den Fischfond durch und stellen Sie ihn wieder auf mittlere Hitze. Sobald er wieder sprudelt, werfen wir Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln in eine heiße aromatische Flüssigkeit und kochen sie 15 Minuten.

Schritt 3: Flussfischsuppe kochen - Stufe zwei.


Wenn das Gemüse praktisch gekocht ist, geben wir alle im Rezept angegebenen Gewürze, dh ein Lorbeerblatt, sowie zwei Arten von Pfeffererbsen, schwarz und Piment, in die Pfanne. Wir geben ihnen die Möglichkeit, ihr Aroma in sich aufzulösen 5 Minuten und niedrig portionierte rohe Karpfen in die Brühe.
Reduzieren Sie die Hitze auf ein moderates Niveau, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und kochen Sie den Fisch 30 Minuten bei einem sehr schwachen Aufkochen, ohne zu rühren und in regelmäßigen Abständen mit einem geschlitzten Löffel ein weißes, schaumgeronnenes Protein von der Oberfläche der sprudelnden Flüssigkeit zu entfernen. Anschließend das Ohr mit Salz und gehackten Kräutern abschmecken, noch einige Minuten auf dem Herd stehen lassen und ganz ausschalten.

Schritt 4: Bereiten Sie den Lek vor.


Nehmen Sie nun den Deckel von der Pfanne, schöpfen Sie eine ganze Suppenkelle Fischbrühe auf, füllen Sie sie mit Knoblauch in die Schüssel und geben Sie sie, wie das fertige Ohr, in andere Dinge, um darauf zu bestehen Abgedeckt für 10-15 Minuten. Erst danach verteilen wir das Gargut portionsweise auf tiefen Tellern und servieren es mit der Zwiebel auf den Tisch.

Schritt 5: Das Ohr des Flussfisches servieren.


Flussfischsuppe wird als erstes Hauptgericht zum Abendessen heiß serviert. Zusammen mit ihr stellten sie Knoblauchzwiebeln, frisches, duftendes Brot, Teller mit Gemüse sowie geschnittenes Gemüse, Marinaden und Gurken auf den Tisch. Kochen Sie leckeres Essen und genießen Sie das Leben!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie Fischsuppe aus fettarmem Flussfisch zubereiten, kochen Sie die erste Brühe nicht nur von Kopf bis Schwanz, sondern geben Sie auch 500-600 Gramm kleinen geschälten Fisch hinzu. Sie können das Fleisch darunter aussortieren und zweimal durch einen Fleischwolf geben bereiten Sie eine Paste, einen Kuchen oder ein anderes leckeres zu;

- Sehr oft, 5-7 Minuten vor der vollständigen Fertigstellung, wird dieser Art von Fischsuppe ein Glas Wodka oder ein paar Esslöffel Alkohol zugesetzt. Dies wird von denen gemacht, die mit dem schwachen, aber anwesenden Geruch von Tina nicht sehr zufrieden sind. Auch aus diesem Alkohol wird das Gericht transparenter;

- Verwenden Sie manchmal anstelle von frischem Dill getrockneten Dill oder ersetzen Sie ihn durch Petersilie oder geben Sie zwei verschiedene Grüntöne gleichzeitig hinzu. Hühnerbrühe kann eine Alternative zu gereinigtem Wasser sein.

- Wenn Sie Lauch nicht separat für das Ohr zubereiten, geben Sie zusammen mit gehackten Fischscheiben eine ganze ungeschälte, aber gewaschene Knoblauchzehe in die Brühe. Dieses Ohr ist geschmackvoller.

- Das Rezept enthält ein klassisches Gewürzset, aber Sie können das Gericht auch mit anderen Gewürzen würzen, z. B. Kurkuma für Farbe, roter Pfeffer für Schärfe oder Piment für einen intensiveren Geschmack.


Sehen Sie sich das Video an: Wie verbesserst du dein Gehör Zuhause (Juli 2021).